Azubis bei uns

Mehr als eine Lehre – unsere Azubis packen mit an

Azubis in den sozialen Medien

Sei live dabei

Nichts ist spannender als Informationen aus erster Hand. Deshalb berichten die Azubis der Volksbanken Raiffeisenbanken im Azubi-Netzwerk next live für dich aus dem Bankalltag. Es gibt etwas, das du über die Ausbildung wissen möchtest? Dann frag doch einfach nach. Über die Social Media-Kanäle von next kannst du mit Azubis von Volksbanken Raiffeisenbanken aus ganz Deutschland in Kontakt treten. Folge ihnen unter #wirsindnext durch den Bankalltag.

next Drehmoment

Azubis gestalten mit

Die Finanzwelt verändert sich rasant. Bei uns dürfen Azubis nicht nur lernen, sondern auch mitgestalten. Deshalb veranstaltet das Azubi-Netzwerk next Events wie "next Drehmoment", bei dem Auszubildende der Volksbanken Raiffeisenbanken aus ganz Deutschland zusammenkommen, sich den Fragen der Zukunft stellen und gemeinsam Impulse entwickeln. Berichte zu diesem und anderen Events findest du auf den Social-Media-Kanälen von next.

next Botschafter: echte Azubis

Die Stimme der Auszubildenden

Ist dir schon aufgefallen, dass auf unseren Ausbildungsseiten die Gesichter echter Azubis zu sehen sind? Einmal im Jahr können sich Auszubildende der Volksbanken Raiffeisenbanken als next Botschafter bewerben. Sie werden die Gesichter der aktuellen Ausbildungskampagne und entwickeln unser Azubi-Netzwerk next gemeinsam weiter. Als Markenbotschafter vertreten sie die Volksbanken Raiffeisenbanken nach außen und setzen sich auf internen Veranstaltungen für die Stimme unserer rund 9.000 Auszubilden ein.

Überzeugt?

Du hast Lust, dich aktiv für die Raiffeisenbank HessenNord eG einzusetzen? Dann bist du vielleicht genau der richtige Azubi für unser Haus. Informiere dich über eine Ausbildung bei uns. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Giulia Rudolph

Wegen meiner Affinität zu wirtschaftlichen Prozessen und Finanzen habe ich mich für eine Ausbildung bei der Raiffeisenbank HessenNord eG entschieden. Hier ist es mir möglich, eine anspruchsvolle und gleichzeitig spannende Ausbildung zu erleben. Ich lerne verschiedene Filialen des Geschäftsgebietes kennen und komme so mit den unterschiedlichen Menschen in Kontakt. Die direkte Kommunikation mit den Kunden, in welcher wir auf ihre individuellen Bedürfnisse eingehen können, bereitet mir besonders viel Freude. Zudem ist die Arbeitsatmosphäre im Team sehr angenehm, so dass man gerne zur Arbeit kommt.  

Lukas Kümmerle

Aufgrund meiner Begeisterung für wirtschaftliche Prozesse und meiner Affinität zu Wertpapieren habe ich mich für eine Ausbildung bei der Raiffeisenbank HessenNord eG entschieden. Hier ist es mir möglich, den optimalen Einstieg in die Finanzwelt zu finden. Jeden Tag lerne ich neue spannende Themenfelder kennen, sodass es in unseren Filialen nie so schnell langweilig wird.
Ich bekomme täglich neue Einblicke in Themengebiete wie Kundenberatung, Service-Vorgänge oder auch der  Unternehmenssteuerung.
Ich persönlich freue mich ein Teil des Teams zu sein und meinen Ausbildungsweg zusammen mit der Raiffeisenbank HessenNord gehen zu dürfen.“

Maria Papadopoulou

Da ich den Beruf als Bankkauffrau schon immer sehr interessant fand und mir der Umgang mit Zahlen und Daten Spaß macht, habe ich mich zu einer Ausbildung bei der Raiffeisenbank HessenNord entschieden.

Ebenso ist mir der Kundenkontakt schon immer sehr wichtig gewesen und dank der Ausbildung in der Bank kann ich viele und unterschiedliche Arten von Menschen kennenlernen. Ich glaube, dass die Ausbildung zur Bankkauffrau eine Vielfältige und gleichzeitig spannende Ausbildung ist, bei der ich jeden Tag neue und spannende Themenfelder kennenlernen werde. 

Die Bank ist Dank der netten Kollegen wie eine Familie für mich geworden und ich dadurch gerne zur Arbeit komme. Ich freue mich darüber mit meiner Ausbildung Teil des Raiffeisen-Teams zu werden.

Viola Kropf

Schon lange vor meinem Jahrespraktikum, welches ich für die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung ab August 2017 in der Raiffeisenbank HessenNord eG absolvierte, hat mich der Beruf der Bankkauffrau interessiert. Währende der Praktikumszeit habe ich sehr schnell festgestellt, dass der Beruf Bankkauffrau der ist den ich lernen möchte.

Die freundlichen und äußerst netten Kolleginnen und Kollegen haben die Entscheidung für mich noch viel einfacher gemacht, mich nach Erreichen des Fachabiturs, bei der Raiffeisenbank HesssenNord eG zu bewerben.

Im Oktober 2018 habe ich direkt nach meinem Vorstellungsgespräch die Zusage bekommen, worüber ich mich sehr gefreut habe!

Der ständige Kontakt mit unseren Kunden, das Eingehen auf ihre Bedürfnisse und die persönliche Beratung bereitet mir große Freude.

Ich freue mich sehr auf die 2,5 Jahre Ausbildung in unserem Haus!  

Paul Bode

Mein Name ist Paul Bode, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Calden-Meimbressen. In meiner Freizeit spiele ich in Calden Fußall und engagiere mich in der freiwilligen Feuerwehr in Calden und Meimbressen.

Vor der Ausbildung zum Bankkaufmann in der Raiffeisenbank HessenNord habe ich in der Heinrich-Grupe-Schule in Grebenstein den Gymnasialzweig besucht und verließ im Sommer 2019 die Schule mit der mittleren Reife. Zur Ausbildung in der Raiffeisenbank kam ich, weil ich schon beim Boy`s Day 2015 und während meines zweiwöchigen Betriebspraktikums hier war und es mir sehr gut gefallen hat. Dies lag auch daran, dass die Mitarbeiter mir alles gut erklärt haben und sehr freundlich waren.